Unterkünfte

Geschrieben am 29. August 2020

Wenn wir unterwegs oder auf Reisen sind, brauchen wir natürlich auch eine Unterkunft. Die folgende Auflistung gibt vielleicht dem einen oder anderen einen Anhaltspunkt für ein gutes Nachtlager.

Unterkünfte nach Region

Deutschland

DJH Jugendherberge Würzburg

Beschreibung
DJH Jugendherberge in der Universitätsstadt Würzburg, zentrumsnah am Main gelegen. Wir hatten ein recht neues und modern eingerichtetes Zweibettzimmer mit eigener Dusche und Blick auf die Festung/Weinberg. Generell ist zu sagen das die ganze Herberge einen frisch renovierten Eindruck machte und sehr gut ausgestattet war. Achtung: es ist Klettern angesagt, da man in Doppelstockbetten schläft. Frühstück war sehr gut. Abend/Mittagessen gab es Corona bedingt nicht. Fahrräder konnten in einem abgeschlossenem Fahrradschuppen untergebracht werden. Zum Übernachten ist ein Jugendherbergspass notwendig der auch vor Ort erworben werden kann.
Zusammenfassung
Jugendherberge mit Gemeinschaftsunterkünft und Zimmern verschiedener Kategorien. sehr guter Zustand und Ausstattung. Frühstück wie im Hotel, nettes Persponal. Jugendherbergspass zur Übernachtung notwendig.
Zeitpunkt
Frühjahr 2020
Link
DJH Jugendherberge Würzburg: https://www.jugendherberge.de/jugendherbergen/wuerzburg-281/portraet/

Gasthof Anker (Klingenberg am Main)

Beschreibung
Gemütlicher Gasthof mit Gastwirtschaft und ein paar Zimmern. Die Zimmer sind sauber, groß und mit eigener Dusche und WC. Fahrräder konnte in einem abschließbarem Raum untergebracht werden. Sehr günstiger Preis bei einem wirklich guten Frühstück. Die Gastwirtschaft hatte nur ums Wochenende herum offen, in der Nähe der Kirche gibt es aber eine sehr gutes familiengeführtes Restaurant „Zum fröhlichen Mann“, dass italienische und lokale Gerichte anbietet. Wenn die Tür des Gasthofs bei Ankunft abgeschlossen ist, dann einfach nochmal die Telefonnummer anrufen, dann wird einem geöffnet.
Zusammenfassung
Kleiner, familiärer Gasthof mit sauberen, großen Zimmern zu einen sehr guten Preis. Abschließbarer Fahrradraum.
Zeitpunkt
Frühjahr 2020
Link
Gasthof Anker: http://www.anker-roellfeld.de/

Gasthaus zum Einhorn (97318 Kitzingen)

Beschreibung
Hier haben wir die erste Nacht unserer Radtour 2020 verbracht. Ein kleiner aber feiner Gasthof. Unser Zimmer war zwar schon etwas in die Jahre gekommen aber sauber. Abendessen und Frühstück waren gut und reichhaltig, der Hausherr immer gut gelaunt. Fahrräder standen trocken in abgeschlossener Garage.
Zusammenfassung
Kleiner Gasthof mit familiärer Atmosphäre. Zimmer etwas älter aber sauber. Abgeschlossene Fahrradgarage.
Zeitpunkt
Frühjahr 2020
Link
Gasthaus zum Einhorn: http://www.einhorn-kitzingen.de

Hotel Mainperle (97877 Wertheim)

Beschreibung
Auch hier haben wir eine Nacht unserer kleinen Main-Radtour verbracht. Ein günstiges, etwas abgelegenes Hotel mit gut ausgestatteten Zimmern inklusive Kühlschrank. Allerdings gab es in jedem Zimmer auch eine „Amazon Alexa“ mit Kamerafunktion. Das hat uns nicht so gut gefallen, man konnte diese aber abschalten. Zukünftig geht das möglicherweise nicht mehr, da wohl das Zimmerlicht auf Alexa-Steuerung umgebaut werden soll. Frühstück war knapp, könnte aber mit den Wirren der Corona Zeit zusammenhängen: Am Vorabend sollte ein Zettel mit den Wünschen ausgefüllt werden, wir haben einen Zettel benutzt, hätten aber für jede Person einen eigenen Zettel nehmen müssen. Personal teils sehr freundlich (Anreise) am nächsten Morgen dann gefühlt etwas unfreundlich. Fahrräder konnten in einer abschließbaren Garage abgestellt werden.
Zusammenfassung
Angelegens, günstiges Hotel mit guten Zimmern, Frühstück etwas knapp. Abeschlossene Fahrradgarage.
Zeitpunkt
Frühjahr 2020
Link
Hotel Mainperle: http://www.hotel-mainperle.de/

Hotel zum Koppen (97737 Gemünden)

Beschreibung
Ein etwas gehobeneres Hotel in der kleinen Fachwerkstadt Gemünden am Main zu einem fairen Preis. Fahrräder können in einem abschließbarem Kellerraum untergebracht werden und es gibt ein, allerdings etwas hochpreisigeres, Restaurant. Das Zimmer war hoteltypisch mit TV,WLAN,DU,WC ausgestattet und trotz der zentralen Lage recht ruhig. Frühstück gut.
Zusammenfassung
Zentral gelegenes Hotel mit der typischen Ausstattung und abschließbarem Fahrradkeller.
Zeitpunkt
Frühjahr 2020
Link
Hotel zum Koppen: https://hotel-koppen.de/

The 4 You Hostel & Hotel (München)

Beschreibung
In dieser Jugendherberge haben wir einen Zwischenstop auf dem Weg nach Rom eingelegt. Wie üblich für eine Jugendherberge gab es Gemeinschaftsduschen und WCs auf dem Gang. Die Zimmer waren in Ordnung und das Frühstück auch.
Zusammenfassung
Jugendherberge in Bahnhofsnähe; Zimmer mit Gemeinschaftsdusche/WC; gutes Frühstück
Zeitpunkt
Frühjahr 2017
Link
The 4 You Hostel & Hotel: http://www.the4you.de/en/munich/

Frankreich

Ferienhaus Les Hortensias (Plouguerneau/Bretagne)

Beschreibung

Eine Ferienwohnung für bis zu zwei Personen in abgelegener Lage. Der Aufenthaltsraum und die Küche im Erdgeschoss sind gemütlich mit leicht asiatischem Stil eingerichtet. Durch die dicken Steinwände und den Fliesenboden bleibt es hier auch im Sommer recht kühl. Von dort erreicht man Bade- und Schlafzimmer im Dachgeschoss durch eine schmale Wendeltreppe. Alles ist sehr liebevoll eingerichtet, dazu gibt es noch zwei Terassen auf beiden Seiten des Hauses.

Bei der Anreise wurden wir von den drei Hunden des Hauses fröhlich begrüßt. Diese laufen frei auf dem ganzen Grundstück, man muss also mit dem Auto aufpassen. Der Vermieter spricht fließen Deutsch, das hat uns sehr geholfen.

Aufgrund der Lage empfiehlt sich die Anreise per Auto. Eventuell geht es noch mit dem Fahrrad.

Zusammenfassung
Ferienwohnung in abgelegener Lage; Freilaufende Hunde auf dem Grundstück; Modernes Bad, Wohnung ist mit WLAN, TV, Kochfeld, Backofen, Spülmaschine, Waschmaschine und Trockner ausgestattet.
Zeitpunkt
Frühsommer 2019
Link
Bretagne-Tip Ferienhaus Les Hortensias : https://www.bretagne-tip.de/ferienhaus-bretagne-plouguerneau-les-hortensias/

Italien

Hotel Maryelen (Rom)

Beschreibung
Für einen Kurzurlaub im Frühjahr 2017 in Rom haben wir uns dieses kleine Hotel ausgesucht. Das Hotel ist in der Nähe vom Hauptbahnhof „Roma Termini“ in einem typisch italienischem (römischem?) Mehrfamilienhaus mit Innenhof eingerichtet. Einige der Wohnungen wurden zu kleinen, sehr gemütlichen Hotelzimmern umgebaut. Frühstück - nicht sehr umfangreich, dafür lecker - gab es in einer direkt angrenzenten Bar.
Zusammenfassung
Hotel in Bahnhofsnähe; kleine, sehr gemütliche Zimmer mit eigenem Bad; Zimmertür mit Panikverschluss
Zeitpunkt
Frühjahr 2017
Link
Hotel Maryelen: http://www.hotelmaryelen.com/de/

Südtirol

Zwar auch Italien, aber eher deutsch geprägt.

Funtnatscher Hof (Völs am Schlern)

Beschreibung
Im Sommer 2015 verbrachten wir hier eine Woche Wanderurlaub in einer frisch renovierten Ferienwohnung. Da in der Wohnung viel Holz verwendet wird, gibt es ein angenehm warmes Raumklima. Auf Wunsch kann man sich morgens einen leckeren Frühstückskorb bringen lassen. Öffentliche Verkehrsmittel sind in Laufreichweite und wenn man gut zu Fuß ist, kann man auch den Einkauf ohne Auto erledigen - unseres stand die komplette Urlaubszeit im Carport.
Zusammenfassung
Ferienwohnung auf dem Bauernhof; Frühstückskorb mit lokalen Produkten; gute Nahverkehrsanbindung, Wanderungen können direkt am Hof begonnen werden
Zeitpunkt
Sommer 2015
Link
Funtnatscher Hof: https://www.funtnatscherhof.it

Tschechei

Pension Atelier 12 (Prag)

Beschreibung
Für einen Städteurlaub in Prag entschieden wir uns nach langer Suche für diese Pension. Die Pension befindet sich in einem Prager Wohnhaus in einem Diplomatenviertel. Das Personal war sehr freundlich und die Atmosphäre im Eingangsbereich sehr gemütlich. Leider trifft das nicht auf die Zimmer zu. Für die ersten drei Nächte wurden wir in eine Wohnung oberhalb der eigentlichen Pension einquartiert - aufgrund eines Wasserschadens. Die Wohnung war nicht sehr sauber, auch das Übernachten mit Gasheizung und Durchlauferhitzer mit offener Flamme war doch etwas furchteinflößend, zumal die Zündflamme dauerhaft brannte und beim Durchlauferhitzer die Rückwand durchgebrannt war. Danach wurden wir in ein anderes Zimmer umgezogen, welches sich im Eingangsbereich des Wohnhauses befand, immer noch außerhalb der eigentlichen Pension. Die Toilette zu diesem Zimmer war nur über den öffentlichen Flur des Hauses zu erreichen - sehr unangenehm wenn man mal in der Nacht austreten musste. Der Zustand des Zimmers war sehr schlecht, eigentlich nicht vermietungsfähig und der Preis dafür viel zu teuer. Unserer Vermutung nach war die Unterkunft überbucht, weswegen wir auch nicht in den Unterkunftsräumen der Pension untergebracht waren.
Zusammenfassung
Pension mit Frühstück und gemeinsamer Toilette/Badezimmer; Zimmer in schlechtem Zustand und teils schmutzig; nicht empfehlenswert
Zeitpunkt
Herbst 2015
Link
Die offizielle Webseite gibt es nicht mehr.