Willkommen auf bastelmap.de

Herzlich Willkommen auf bastelmap.de! Auf dieser privaten Internetseite finden Sie ein paar Kleinigkeiten von Peggy & Andi. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung sämtlicher Informationen dieser Seite dem Haftungsausschluss unterliegt. Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier: Datenschutzerklärung. Viel Spaß beim Lesen!

  1. Modular Synthesizer - Gehäuse

    Eine lange gehegter Traum wird langsam Wirklichkeit. Schon im Jugendalter war ich fasziniert von Synthesizern und elektronischer Musik. Irgendwie habe ich nur nie der Mut gefunden mich mit dem Thema zu beschäftigen. Nun soll es also endlich losgehen. Aufgrund der Flexibilität und der vielen Möglichkeiten habe ich mich für das Döpfer A-100 besser bekannt unter dem Namen Eurorack entschieden. Los gehts mit einem Gehäuse und der Stromversorgung.

    Weiterlesen...

  2. Siebdruckrahmen selbst gemacht

    Um selbstgnähten T-Shirts auch mal einen Aufdruck verpassen zu können muss ein Siebdruck-Ausstattung her. Kernstück dabei ist der Siebdruckrahmen, den es nach leider nicht in einer uns passenden Größe gab. Also war wiedermal ein Eigenbau gefragt.

    Weiterlesen...

  3. DAB Radio Wecker

    Ich beschäftige mich ja nun schon eine ganze Weile mit DAB Radios. Nachdem eine erste Platine auf Basis des Si4688 vielversprechend war, hatte ich eine verbesserte Variante in Form des Radio Shield entwickelt. Diese Arduino und Teensy kompatible Platine kann mit einer passenden Basis zu verschiedenen Anwendungszwecken kombiniert werden. Mein erstes Ziel war es den vorhandenen FM Radiowecker wegen des verrauschten Empfangs zu ersetzen. Dafür habe ich den Shield mit meinem Seite Bastelino ESP32-S2 kombiniert und daraus einen kleinen Wecker gebaut.

    Weiterlesen...

  4. Wandlautsprecher „Flache Hotte“

    Ausgangspunkt für dieses Projekt war das neue Hörgerät meiner Oma. Während es im Allgemeinen ganz gut funktioniert, hatte es mit dem Fernseher so seine Probleme. Dieser hat, wie alle neuen Flachbildfernseher, seine Lautsprecher auf der Rückseite, was wohl nicht nur bei meiner Oma mit Hörgerät zu Problemen mit dem Sprachverständnis führt. Nachdem ein erster Test mit der vorhandenen 2.1 Anlage schon Besserung brachte, diese aber für mein Gefühl zu viele Höhen hatte und der passiv abgetrennte, seitlich stehende Subwoofer auch nicht optimal war, kam die Idee einfache Breitband-Lautsprecherboxen links und rechts neben dem Fernseher aufzustellen.

    Weiterlesen...

  5. Amigurumi Schlafmütz‘

    Meine Nichte wünschte sich letztes Jahr zu ihrem Geburtstag eine Häkelfigur. So konnte ich meine Häkelkenntnisse endlich auffrischen und an der einen oder anderen Masche wieder verzweifeln.

    Weiterlesen...